Worum es geht? Um Spaß an Bewegung.
Laufen nach Musik, laute und leise Spiele, Bälle, Seile und Reifen, große und kleine Turngeräte: wir nutzen alles, was Spaß an Bewegung bringt.

Wir probieren Neues aus, trauen uns was, erfinden Bewegungsabläufe. Wir klettern über hohe Berge, balancieren auf schmalen Brücken über reißende Flüsse und schwingen an Lianen durch den Urwald. Koordination, Gleichgewicht und Kraft werden ganz nebenbei geschult.

Die „Minis“ treffen sich in zwei Gruppen in der Hebelhalle:
Am Donnerstag von 14:30 – 15:30 Uhr Minis 1 die 5- und 6-Jährigen, und Minis 2, die 3- und 4-Jährigen von 15:30 – 16:30 Uhr.

Übungsleiterin: Ingrid Laible